Immobilie verkaufen oder vermieten?
Für Sie stressfrei, sicher und kompetent.

Ihr Immobilienmakler

Top Angebot

Haus zum Kauf
in Hamburg

4

ca. 71 m²

ca. 225 m²

205.000 €

Kundenstimmen

  • Vielen Dank nochmal an Sie für die professionelle und kunden orientierte Abwicklung.
    -Anne Wien, -

Lernen Sie uns

kennen!

Teilen Sie diese Gedanken?

Wohnen im Alter

 

Expertentipps für wirtschaftlich sinnvolle, auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Entscheidungshilfen.

 

Grundstücksteilung

 

Expertentipps zum Thema Möglichkeiten und Risiken der Grundstücksteilung.

 

 

Unser Service für Sie

Immobilienmakler in Hamburg Poppenbüttel

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten in Hamburg und Umgebung?

 

Jede Immobilie ist so individuell wie ihr Eigentümer. Ein Patentrezept für Ihre Immobilie und Ihre Lebenssituation gibt es nicht. Wir entwickeln für Sie ein maßgeschneidertes Konzept für die zeitnahe Vermittlung Ihrer Immobilie zum Bestpreis.

Wertermittlung durch den Immobilienmakler

Immobilien Service Zimmermann aus Hamburg Poppenbüttel.

Sie fragen sich, wie hoch der Marktwert Ihrer Immobilie ist? Immobilien Service Zimmermann aus Hamburg Poppenbüttel ist der richtige Ansprechpartner für seriöse und marktgerechte Bewertungen im Raum Hamburg. Wertermittlungen führen wir auch im Auftrag des Grund-eigentümerverbandes Hamburg und des Haus- und Grundeigentümervereins Rahlstedt für deren Mitglieder durch.

Professionelle Immobilienpräsentation

 

Eine aktuelle Form der professionellen Immobilienpräsentation ist der 360°-Rundgang. Die Interessenten können sich hierbei über Computer, Tablet oder auch Smartphone an unterschiedlichen, individuell festgelegten Standpunkten in der Immobilie und um die Immobilie herum, frei bewegen. Jeder Raum wird optimal in seiner Gesamtheit präsentiert und nicht nur durch einen Bildausschnitt hervorgehoben. 

 

Aktuelle Berichte

  • Eigentümergesellschaft: Klimaanlage nachrüsten

    Seit den vergangenen Rekordsommern denken viele Eigentümer darüber nach, ihre Wohnungen nachträglich mit einer Klimaanlage auszustatten. Technisch ist das kein Problem, doch gerade bei Eigentümergesellschaften ist das Einverständnis der anderen Eigentümer nötig. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollten alle Maßnahmen bei der Versammlung genehmigt werden.


  • Umstritten: Der Berliner Mietendeckel

    Das Eckpunktepapier für den Mietendeckel wurde bereits beschlossen, im Oktober soll der entsprechende Gesetzentwurf folgen. Berlin möchte ab 2020 die Mieten von privaten, kommunalen und gemeinnützigen Gesellschaften einfrieren. Zudem sollen Mieten, die zu diesem Zeitpunkt eine Höchstgrenze überschreiten, abgesenkt werden – ansonsten drohen Bußgelder in Höhe von bis zu 500.000 Euro. Der Mietendeckel soll zunächst fünf Jahre, rückwirkend ab dem 18. Juni 2019, gelten.


  • Grob fahrlässig: Gasbrenner bei Wind

    Das Abflammen von Unkraut bei windigem Wetter ist als grob fahrlässig einzustufen. Die Wohngebäudeversicherung darf die Leistung im Schadenfall kürzen.


Immobilien-Rätsel des Monats

  • Juli 2019

    Wie hoch liegt die Wohneigentumsquote in Deutschland?

    1. 25%
    2. 45%
    3. 65%


Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.